How much is the fish?

2 Minuten zum Lesen

Gehört man in Deutschland zu den Beifahrern die fast einen Herzinfarkt bekommen wenn man mal etwas zu schnell fährt, sollte man am besten alle Fahrzeuge in Marokko meiden oder die ersten paar Minuten in diesem sind die Letzten, denn der Verkehr in Marokko befolgt eigentlich keinen Regeln. Es gibt zwar Ampeln, diese werden aber nur eingehalten...

Marrakesh Express

2 Minuten zum Lesen

Am nächsten Morgen ging es mit einem Einheimischen-Bus in Richtung Marrakesch. Der Bus sah schon von außen aus, wie eine Antiquität, das ständige Motoraufheulen hat nicht wirklich das Vertrauen gesteigert, dafür war der Trip recht billig (ca. 4,50 Euro für knapp 6,5h Fahrt). Aber etwas hat mich verwundert, da steigt man schon in einen Non-Tou...

Kung Fu Fighting

3 Minuten zum Lesen

Irgendwie hatte ich das Gefühl, das ich auf dem Trip einfach nicht schlafen sollte, denn meine Schlafgelegenheit hat sich nach Gefängnispritsche angefühlt und war ziemlich unbequem. Da ich also sowieso nicht pennen konnte und der Bus zu meiner nächsten Station früh morgens los ging hab ich mich kurzer Hand entschlossen um 1.45h aufzubrechen u...

These boots are made for walking

3 Minuten zum Lesen

Nächster Halt auf meiner Marokkoreise hätte eigentlich Merzouga sein sollen, ein Ort in oder an der Sahara. Da aber angeblich alle direkten Bustickets dahin ausverkauft waren, musste ich einen Zwischenstopp in Errachidia einlegen. Eigentlich kein Problem, wäre es kein Übernachtbus gewesen. Anstatt gegen 8.00h in Merzouga zu sein war ich daher ...

You’ve got a friend

2 Minuten zum Lesen

Am nächsten Tag ging es zur Erkundungstour in die Altstadt von Fes. War es morgens noch recht menschenleer, füllen sich die Straßen gegen 11.00h so dass man Schwierigkeiten hat durch manche „Straßen“ zu kommen. Die Stadt hat mich irgendwie an Jerusalem erinnert, kleine verwinkelte Gassen, wenig Orientierungsmöglichkeiten, Händler für alles Mö...

Lost

1 Minuten zum Lesen

Meine Urlaubspläne erwecken in den meisten Fällen bei meiner Familie keine große Freude, sondern eher Besorgnis. So auch letztes Mal mit Ziel Marokko, die Unruhen in Nordafrika und ein Bombenanschlag in Marrakesch vor meinem Abflug haben es auch nicht wirklich verbessert. Selbst meine Oma, die den Fernseher nicht für Nachrichten sondern für G...

The Jetset Life Is Gonna Kill You

1 Minuten zum Lesen

Normalerweise ist mein Terminkalender ziemlich voll gestopft, die To-Do-Liste gefüllt und ich so gut wie immer mit irgendetwas beschäftigt. So auch in den letzten 8 Wochen, die ein Paradebeispiel waren. Denn in diesen gab es ganze 7 Tage, die nicht irgendeinen tages- oder abendfüllenden Eintrag hatten. Nach so einem „Termin-Marathon“ ist man e...

Jag älskar Sverige

5 Minuten zum Lesen

Nach dem BeNeLux-Roadtrip hab ich mir ne Woche Verschnaufpause gegönnt, aber dann ging’s auch schon weiter nach Stockholm, sonst wird’s mir ja langweilig 😉 Als ich mein Gepäck zusammen suchte, ist mir aufgefallen, dass ich viel mehr Technikkram als restliches Equipment habe, das ist so die Stellen an denen ich merk, dass ich ein Nerd bin. Abe...