Aktuelle Artikel im Blog

Review: Tenba Tools BYOB 9 und 10

6 Minuten zum Lesen

Auf meinen Reisen habe ich meistens viel Technik dabei und daher habe ich mir über die Jahre etliche Gedanken darüber gemacht, wie ich diese am Optimalsten verstaue. Denn zum einen soll es sicher sein, zum anderen darf es auch nicht viel Platz wegnehmen. Gerade wenn ich nur mit Handgepäck reise, ist Platz ein kostbares Gut.

Review: Peak Design Slide Lite

4 Minuten zum Lesen

Eine der besten Anschaffungen für meine alte Kamera war ein guter Kameragurt und daher darf sowas auch für die neue Kamera nicht fehlen. Mein bisheriger Kameragurt ist prinzipiell noch gut in Schuss und könnte ich weiterverwenden, wirkt aber an der kleineren Kamera ziemlich überproportioniert. Zudem wird der am ¼-Zoll-Gewinde befestigt, weswe...

Review: Peak Design Capture v3

4 Minuten zum Lesen

Auf Tagestouren oder Wanderungen will ich die Kamera meistens schnell zur Hand haben, damit ich vor dem Fotografieren nicht erst ewig im Rucksack kramen muss und mir so kein Bild entgeht. Bisher habe ich dafür einen Kameragurt verwendet, den ich über die Schulter trage. Ein Nachteil, der mich unterwegs immer wieder gestört hat, ist das die Ka...

Review: Lens-Aid Einschlagtuch

2 Minuten zum Lesen

Wenn ich nur mit Handgepäck unterwegs oder auf einem Tagesausflug bin, verstaue ich meine Kamera und das Zubehör meist in einem Rucksack-Inlay, wodurch alles sehr gut geschützt ist. Der Nachteil davon ist jedoch, dass das Inlay recht groß ist und daher viel Platz im Rucksack einnimmt.