Johannes Ganzenmüller

Albanien

Im Mai 2021 waren wieder einige internationale Grenzen geöffnet und gerade in Albanien waren die Werte der Pandemie sehr gering, sodass ich nach vielen Monaten in den eigenen vier Wänden, wieder ein Flugzeug bestiegen habe, um eine Woche in die Natur herauszukommen.

Mein Hauptziel waren die Albanischen Alpen und eigentlich wollte ich dort die beliebte Wanderung von Valbona nach Theth unternehmen, jedoch war diese aufgrund von zu hohem Schnee noch zu unsicher. Und das, obwohl es schon Ende Mai und im Tal ca. 25°C war. Die Tage in den Bergen waren aber auch ohne diese Wanderung wunderschön und haben mir sehr gutgetan.

Albanien ist ein sehr abwechslungsreiches Land und bietet neben den Alpen etliche sehenswerte Städte und im Süden sogar viele Badestrände. Zwar habe ich diese nicht selbst besucht, jedoch hat jeder den ich getroffen habe der dort war, davon geschwärmt.

Das Land hat mir insgesamt sehr gefallen und die Leute waren enorm freundlich und hilfsbereit, falls du noch nach einem relativ nahen Urlaubsziel suchst, ist eventuell Albanien genau das Richtige für dich.

Zur Bildergalerie

Reiseroute

Stationen

Shkodra

Valbona

Tirana

Berat

Artikel über Albanien

Albanien Bilder online

Veröffentlichungsdatum Lesezeit 1 Minuten zum Lesen

Reisetipps für Albanien

Veröffentlichungsdatum Lesezeit 7 Minuten zum Lesen

Auszeit in Albanien

Veröffentlichungsdatum Lesezeit 2 Minuten zum Lesen

Kommentare